Neues EU Projekt

 

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Auftrag mit der Firma Centire in der Slowakei, FH Joanneum Österreich und Professor Günther Koch Innovation durch IC in der Region Kostice zu unterstützen. Dieses Projekt bestätigt die Entwicklung der Wissensbilanz auch als Berichtwesen für nachhaltige und innovative Führung einer Region oder Nation.

 

Beinahe alle unsere Projekte basieren auf dem Verständnis, wie man die qualitativen Faktoren umgeht und führt.

Darauf haben wir seit der Gründung 2001 unsere vorhandenen Controlling- und Führungskompetenzen aufgebaut.

 

Wichtige Auftraggeber sind:

European Commission “Knowledge Cities in the Atlantic Arch programme 2007 – 2013″

IC coach for cities to improve innovation and regional growth

http://www.test.knowcities.eu/home

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit

Wissensbilanz Made in Germany – Darstellung, Bewertung und Steuerung des Intellectual Capital. Phase I-III.

Commission of the European Communities via Confédération Européenne des Associations de Petites et Moyennes Entreprises (CEA-PME)

Intellectual Capital Statement – Made in Europe.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Zukunft Wissen in der Initiative FIT für den Wissenswettbewerb
Wissensbilanz als  Element der Lageberichtserstattung – Transferprojekt zur Umsetzung für KMU’s
Entwicklung und pilothafte Erprobung eines Werkzeugskastens zur Bewertung der immateriellen Werte im Mittelstand durch Firmenkundenberater von Banken

Commission of the European Communities

RICARDIS – Reporting Intellectual Capital to Augment Research, Development and Innovation in SME’s

Ministry for Economics Trade and Industry, Japan

Intangible Assets based Management and Experiences from Europe

Warschauer Börse, Polen

A model for assessing intellectual capital in listed companies – Warsaw Stock Exchange